Borussia Dortmund ist einer der besten und hoch angesehensten Fußballclubs in Europa. Der achtmalige Deutsche Meister ist bekannt für seine gigantische Atmosphäre in Deutschlands größtem Fußballstadion mit über 80.000 Zuschauern und verfügt mit der Südtribüne über Europas größte Stehplatztribüne – was für eine Macht! 

Doch nicht nur die erste Mannschaft des BVB sorgt europaweit für Furore. Borussia Dortmund verfügt über eine hervorragende Jugendarbeit und bildet Talente aus, von denen viele oft den Sprung zu den ganz Großen schaffen. Deshalb möchte der Verein junge Talente fördern und möchte Ihnen die Chance bieten, sich öffentlich vor Scouts und Fans auf der ganzen Welt zu beweisen.

Herausforderung:

Dem Bundesligisten ist also vor allem hochwertige Qualität wichtig, um seinen zahlreichen Fans eine perfekte Spielübertragung der Juniorenspiele anbieten zu können. Die Fans sollen Spiele des BVB nicht mit irgendeinem Stream live oder als Highlight sehen, sondern eine Übertragung erleben, die Borussia Dortmund würdig ist.

Lösung:

So hat sich BVB-Legende und Jugendkoordinator Lars Ricken nach intensiven Recherchen für das Kamerasystem von AISportsWatch entschieden, da Borussia Dortmund sowohl die jahrelange Erfahrung, die perfekte Bildqualität, als auch die Produktion des Unternehmens in Deutschland überzeugen konnten. 

Außerdem bietet AISportsWatch alle Features aus einer Hand. So können die Fans des BVB die Spiele per Livestream oder als Highlight genießen und erleben dabei zu Hause, unterwegs oder auf Abruf eine Übertragungsqualität, die einer Fernsehübertragung nahekommt.

Die Kamera des Unternehmens ist in der Lage, jeden Winkel des Spielfeldes perfekt einzufangen. Die auf künstlicher Intelligenz basierende Kamerasoftware kann das Spielgeschehen in Echtzeit erfassen und auf die Bildschirme der Zuschauer übertragen – und all das ohne Kameramann. Die Grafiken im Stream und der Spielstand sind automatisch integriert und die Spiele können mit einem Audiokommentar begleitet werden.

BVB-Legende Lars Ricken sieht großen Mehrwert

Für Borussia Dortmunds Leiter des Nachwuchsleistungszentrums eine tolle Geschichte: „Wir sehen natürlich das große Interesse der Fans! Wir spielen ja auch mit der U19 in der Youth League, was meistens im Fernsehen übertragen wird und die Spiele verfügen dort über eine überragende Einschaltquote. Es ist ein Mehrwert für unsere Fans und für alle die, die an Jugendfußball interessiert sind“, erklärt er. „So können sie die Spiele im Internet auf BVB.de verfolgen. Es ist ein Dankeschön an unsere Supporter, dass wir das System installiert haben und ja: Es ist eine super Sache für uns alle.” Seitdem können die Fans also alle Heimspiele der U17, U19 und U23 live verfolgen!

Halbzeit- und komplette Spielanalyse wie bei den Bundesligaprofis

Das Kamerasystem ist darüber hinaus allerdings nicht nur in der Lage, Livespiele zu übertragen und Highlights der Spiele zu zeigen. Mit Hilfe eines Coaching Tools gibt es zudem den Trainern des Vereins die Möglichkeit, professionelle Spielanalysen mit der Mannschaft zu betreiben und explizit die Fehler und Stärken eines jeden Akteurs auf dem Rasen zu erkennen. „Wir haben es selber schon genutzt, als unsere U19 ein Freundschaftsspiel hatte.“ erklärt Ricken. „Unsere Trainer sind so professionell, da auf AISportsWatch, um den Gegner schon einmal einschätzen und selber taktisch darauf reagieren zu können. 

Trainingsplatz und Stadion werden von AISportsWatch digitalisiert

Seit Oktober ist das Kamerasystem von AISportsWatch auf zwei Plätzen des Nachwuchsleistungszentrums installiert. Eine vielversprechende Zusammenarbeit, die zueinander passt und neue Möglichkeiten bietet!

©2021 AISportsWatch GmbH

Log in with your credentials

Forgot your details?